"Machen auch Sie diese
3 FEHLER beim Abnehmen?"


Richtig Einfach Abnehmen

von Martina Leukert, Autorin
und ehemalige Übergewichtige



Liebe erfolgsorientierte Abnehm-Interessentin,
lieber -Interessent,


haben Sie sich auch schon gewundert, warum andere essen können was und wie viel sie wollen, und im Gegensatz zu Ihnen überhaupt keine Gewichtsprobleme haben?

Haben Sie sich auch schon gefragt, warum Sie immer wieder Gewichtsprobleme haben, egal, was Sie auch ausprobieren, um abzunehmen?

Kurz zu mir: Ich heiße Martina Leukert, bin seit 16 Jahren verheiratet und habe eine 15-jährige Tochter. Ich kenne Gewichtsprobleme in- und auswendig!

Auf die kommende Frage hat eine amerik. Studie1 eine Antwort gefunden:

Warum scheitern 98 % aller Übergewichtigen bei dem Versuch, schlank zu werden und es auch zu bleiben?

1. Fehler


Weil sie mit Diäten probieren, abzunehmen,

Weil sie probieren, mit Diätprodukten abzunehmen.

Weil sie versuchen, mit ganz bestimmten (fettarmen?) Lebensmitteln abzunehmen.

Alle genannten Punkte haben gemeinsam, dass sie dem Körper zunächst weniger Kalorien zuführen!


Wo liegt hier das Problem?

Die amerik. Studie1 fand heraus: Ihr Körper merkt nach einer kurzen Zeit des Diät-Haltens, dass Sie weniger essen. Wenn Sie dann wieder normal essen, weil Sie Ihre Verhaltensweisen nicht wirklich umgestellt haben, nehmen Sie wieder zu. Der Grund: Ihr Körper verarbeitet anschließend nicht wieder so viele Kalorien wie vor der Diät.

Warum tut er das nicht?

Weil Ihr Körper Angst hat, dass wieder so eine „schlechte Zeit“ kommt, wo er nichts oder nur wenig zu essen bekommt. Er bleibt bei seiner Sparsamkeit - und Sie nehmen plötzlich schneller zu als noch vor der Diät - bekannt als "Jo-Jo-Effekt".

Deshalb fasste Prof. Dr. Brownell in seiner Studie2 zusammen:


Sie werden erst richtig dick durch jede Diät, (egal welche) die Sie machen!


Sehen Sie selbst, wie sich Ihr Grundumsatz (Ihr Stoffwechsel) im Laufe der Zeit reduziert und sich dem gem. seiner Studie2anpasst, wie viel Sie essen:

Ihr Grundumsatz (Ihr Stoffwechsel) im Laufe der Zeit

Das ist Ihre körpereigene Verbrennung, wie Sie immer langsamer und langsamer wird so die Aussagen dieser Studie 2-

Ihr Körper verbrennt auf Dauer immer weniger und weniger und weniger ... und Sie nehmen immer leichter und leichter und leichter zu, wie jetzt eine amerikanische Studie1 herausfand.

Kommt Ihnen das auch bekannt vor?

Übrigens: Sie fragen sich jetzt, warum Ihr Grundumsatz so niedrig ist, weil Sie noch nie eine Diät gemacht bzw. versucht haben, weniger zu essen?

Medikamente schaffen das übrigens auch, was Diäten schaffen: Ihren Stoffwechsel lahmzulegen. Aus gesundheitlichen Gründen kann sich Ihre Verbrennung ebenfalls so nach und nach reduzieren. Auch durch den Alterungsprozess kann das passieren ... und:


Sie sind jetzt in dem Teufelskreis von Zunehmen - Abnehmen - Zunehmen gefangen wie eine finnische Studie3 feststellte - sehen Sie selbst die Studienergebnisse hier:


Richtig Einfach Abnehmen
Dieser Teufelskreis kommt Ihnen ziemlich bekannt vor, stimmt es?
Abnehmen erfolgreich!

Die finnische Studie3 fasste zusammen: Eine Abnahme kann nur stattfinden, wenn der Grundumsatz (also Ihre körpereigene Verbrennung) wieder nach oben geht und Sie mehr Kalorien verbrennen, als Sie zu sich nehmen und Sie sich ein neues (Ess-)Verhalten zulegen, dass dem eines schlanken Menschen entspricht.

Wie können Sie jetzt zunächst Ihre Verbrennung anregen und Ihren Stoffwechsel auf Hochtouren laufen lassen? In der Studie3wurden die folgenden Dinge herausgefunden:

Das geht zum einen mit Sport.

Sport ... auch das noch?

2. Fehler


Na ja, o.k., ich gebe ja zu, nicht die bequemste und vor allen Dingen auch einfachste Lösung - wobei Sport und regelmäßige Bewegung für die Gesundheit natürlich äußerst wichtig sind.

Sie müssen jedoch sehr, sehr viel Sport betreiben, um Ihren Grundumsatz (Stoffwechsel) nach oben zu pushen:

Ein Problem besteht in Bezug auf die Sache mit ständigem Sport, das in einer amerik. Studie4 herausgefunden wurde: Wenn Sie ihn nicht mehr betreiben, werden Sie auch wieder zunehmen.


Gibt es etwas, das einfacher ist?!


Solange Sie mit irgendeinem Lebensmittel oder einer Turnübung versuchen, Ihre körpereigene Verbrennung zu verändern, so lange sind Sie daran gebunden, dass Sie dieses Etwas ständig durchführen müssen - so die Aussage der Studie.4

Sobald Sie damit aufhören, und wieder alles so machen wie vorher, sehen Sie wieder so aus wie vorher!1 Das kommt Ihnen bestimmt auch bekannt vor, wenn Sie Gewichtsprobleme haben, stimmt´s?

Bis ich - gefangen in meinem damaligen Gewichtsproblem - auf einmal etwas Sensationelles entdeckte:


Das Gewicht halten

Schlank bleiben


Warum Ihr Wille Ihnen niemals helfen könnte, erfolgreich schlank zu werden und zu bleiben

3. Fehler

Sie „wollen“ auch unbedingt abnehmen? Das vielleicht schon seit Jahren? Und kommen dabei auf keinen „grünen Zweig“??

Seien Sie einmal ehrlich: Wenn es am Willen liegen würde, dass auch Sie erfolgreich abnehmen, dann wären Sie schon längst schlank. Denn Sie wollten bestimmt auch schon oft abnehmen. Und zunehmen wollten Sie schon gar nicht.




In der umfangreichen Studie5 wurde bestätigt, wie Sie ohne Ihren Willen benutzen zu müssen, abnehmen und auch Ihr Gewicht halten.



Wenn Sie jetzt der Meinung sind, dass nur ich es geschafft habe, ohne Diät abzunehmen und Sie das bestimmt nicht schaffen könnten, dann sollten Sie sich meine folgenden Infos genau durchlesen: